Mittwoch, 23. Mai 2018

Casanana
Foto: © Jörg Frtisch

A3: LKW durchbricht Mittelschutzplanke

Wiesbaden | Heute gegen 14.10 Uhr kam es auf der Autobahn 3 – zwischen Bad Camberg und Idstein – zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein LKW die Mittelschutzplanke durchbrach und auf der Gegenfahrbahn zum Stehen kam.
Ersten Ermittlungen der Wiesbadener Autobahnpolizei zufolge war ein mit Maisgrieß beladener Lastkraftwagen in Richtung Köln unterwegs und fuhr aus ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden LKW auf. Durch den Aufprall wurde der auffahrende LKW nach links abgewiesen, fuhr quer über alle Fahrspuren und durchbrach im Anschluss die Mittelschutzplanke.

Während der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr sowohl in Fahrtrichtung Köln, als auch in Richtung Frankfurt über die rechte Fahrspur und die Standspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der mutmaßliche Unfallverursacher musste durch Kräfte der Feuerwehr aus seinem Führerhaus befreit werden. Er wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rund 170.000 Euro Sachschaden

Nach derzeitigen Informationen der Polizei besteht jedoch für den Mann keine Lebensgefahr. Der Fahrer des zweiten beteiligten LKW wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.
Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 170.000 Euro. In beiden Fahrtrichtungen kam es zu kilometerlangen Staus.

Wegen der ausstehenden Reparaturarbeiten an der Mittelschutzplanke müssen die linken Fahrspuren in beiden Fahrtrichtungen bis in die Abendstunden gesperrt werden.

Veröffentlicht von:

weitere Empfehlungen der Redaktion

Jetzt Facebook-Fan werden

Bleiben Sie immer up to date und erhalten Sie die neusten Nachrichten aus der Region Hessen auch auf Facebook.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen