Freitag, 20. Oktober 2017

Aufgebrochener Würfeltresor an der Bundesstraße 43

Aus welcher Straftat stammt der Safe?

(24h/red) Bischofsheim | Im Rahmen eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 43, in Höhe der Autobahnauffahrt zur A 671, entdeckten Polizeibeamte am 9. März einen neben der Fahrbahn im Gebüsch liegenden aufgebrochenen Würfeltresor. Das fast 40 Kilogramm schwere Wertegelass wurde von den Ordnungshütern sichergestellt. Bislang konnten die Ermittler nicht klären, wo das Behältnis abhandengekommen sein könnte. Mit der Veröffentlichung eines Bildes auf der Homepage des Polizeipräsidiums Südhessen (www.polizei.hessen.de) erhofft sich die Polizei, Hinweise auf den Besitzer oder den Zusammenhang zu einer Straftat zu erlangen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bischofsheim unter der Telefonnummer 06144/96660 in Verbindung zu setzen.

Der an der Bundesstraße 43 aufgefundene Tresor. (Foto: Polizei)

Der an der Bundesstraße 43 aufgefundene Tresor. (Foto: Polizei)

Veröffentlicht von:

weitere Empfehlungen der Redaktion

Jetzt Facebook-Fan werden

Bleiben Sie immer up to date und erhalten Sie die neusten Nachrichten aus der Region Hessen auch auf Facebook.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen