Freitag, 15. Dezember 2017

Festnahme von Fahrraddieben dank vorbildlicher Zeugen

Frankfurt | Vorbildliche Zeugen haben in der vergangenen Nacht zur Festnahme von zwei Fahrraddieben in der Bockenheimer Landstraße geführt.

Gegen 23.30 Uhr bemerkten zwei Zeugen, die an einem abgeschlossenen Fahrrad rumwerkelnden Langfinger und verständigten sofort die Polizei. In der Folge beobachteten die Zeugen, dass die Täter das Schloss des Mountainbikes geknackt hatten und nun mit ihrer Beute davon gingen.

Mit Sicherheitsabstand folgten die Zeugen und meldeten fortlaufend telefonisch den Standort der mutmaßlichen Diebe, so konnte wenig später die vorläufige Festnahme durch die eintreffenden Polizisten erfolgen. Ohne diese Zeugen und vor allem die sofortige Meldung an die Polizei wären die Fahrraddiebe sicher untergetaucht.

Bei den Tätern handelt es sich um zwei wohnsitzlose Deutsche im Alter von 42 und 38 Jahren. Sie sind umfangreich polizeilich registriert.

Veröffentlicht von:

weitere Empfehlungen der Redaktion

Jetzt Facebook-Fan werden

Bleiben Sie immer up to date und erhalten Sie die neusten Nachrichten aus der Region Hessen auch auf Facebook.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen