Mittwoch, 23. Mai 2018

Casanana

900 Schüler wegen Bombendrohung in Haiger evakuiert

(24h/red) Haiger | Die Johann-Textor-Schule in Haiger wurde am heutigen Mittwoch wegen einer Bombendrohung evakuiert. Nach einem mysteriösen Anruf im Sekretariat der Gesamtschule ging die Schulleitung auf Nummer sicher, ließ das Gebäude räumen und verständigte die Polizei. Für etwa 900 Schüler fiel der Unterricht aus.

Durch Polizisten durchsuchten die Schule mit Spürhunden nach Sprengstoff und versuchten den unbekannten Anrufer zu ermitteln. Auch die Feuerwehr war mit zahlreichen Kräften für alle Fälle vor Ort. Die Bombendrohung entpuppte letztlich als „Schülerstreich“, so dass glücklicherweise keine Gefahr bestand.

Veröffentlicht von:

weitere Empfehlungen der Redaktion

Jetzt Facebook-Fan werden

Bleiben Sie immer up to date und erhalten Sie die neusten Nachrichten aus der Region Hessen auch auf Facebook.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen