Mittwoch, 23. Mai 2018

Casanana
Foto: © Fritsch

Feuer zerstört Scheune – 150.000 Euro Schaden

Breitscheid-Gusternhain | Der Brand einer Scheune in der Gusternhainer Straße beschäftigte heute Morgen (09.06.2015) die Feuerwehr. Gegen 05.30 Uhr entdeckte ein Anwohner das Feuer und alarmierte die Brandbekämpfer. Die Scheune befindet sich am Ortskern, direkt an das Gebäude grenzt ein Wohnhaus an. Die 82-jährige Bewohnerin konnte rechtzeitig aus ihrem Haus geborgen werden – sie blieb unverletzt. Die Feuerwehr der Gemeinde Breitscheid, unterstützt von den Wehren aus Herborn, Driedorf und Haiger, brachten den Brand unter Kontrolle. Das Haus ist durch die Löscharbeiten derzeit nicht bewohnbar.

Während der Löscharbeiten musste die Gusternhainer Straße für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Polizei und der Bauhof der Gemeinde Breitscheid richteten eine Umleitung ein.

Die Kriminalpolizei Wetzlar hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Nach einer ersten Einschätzung der Ermittler kann eine vorsätzliche Inbrandsetzung nicht ausgeschlossen werden. Im Laufe des morgigen Mittwoch (10.06.2014) wird ein Brandsachverständiger des Hessischen Landeskriminalamtes (LKA) den Brandort begutachten.

Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf rund 150.000 Euro. (ots)

Veröffentlicht von:

weitere Empfehlungen der Redaktion

Jetzt Facebook-Fan werden

Bleiben Sie immer up to date und erhalten Sie die neusten Nachrichten aus der Region Hessen auch auf Facebook.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen