Mittwoch, 23. Mai 2018

Casanana
Foto: © Kay-Helge Hercher | Symbolfoto

Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall bei Pohlgöns

Pohlgöns | Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin aus Wetzlar befuhr am Samstag gegen 17.20 Uhr die B 3, von Gießen kommmend in Richtung Butzbach. Zwischen der Abfahrt und der Auffahrt an der Anschlussstelle Pohlgöns kam die Frau mit ihrem Pkw Mazda aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß hier zunächst gegen die Leitplanke. Von dort wurde sie mit ihrem Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert.
Ein in Richtung Gießen fahrender, 60-jähriger Fahrer eines Pkw VW konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Fahrzeug zusammen.

Die 54-jährige Unfallverursacherin wurde aus ihrem Fahrzeug geschleudert. Die Frau wurde schwer, der 60-jährige Pkw-Lenker und seine mitfahrende 65-jährige Ehefrau wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro.
Zur Klärung der Unfallursache wurde von der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger beauftragt und die Sicherstellung der Fahrzeuge verfügt.

An der Unfallstelle waren außer 4 Streifen der Polizeistation Butzbach auch Einsatzkräfte der Feuerwehren Butzbach, Pohlgöns und Kirchgöns, ein Notarzt und drei Rettungswagen eingesetzt. Die B 3 war für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten bis ca. 20.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Veröffentlicht von:

weitere Empfehlungen der Redaktion

Jetzt Facebook-Fan werden

Bleiben Sie immer up to date und erhalten Sie die neusten Nachrichten aus der Region Hessen auch auf Facebook.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen