Mittwoch, 23. Mai 2018

Casanana

Überladener Langholzzug mit mehr als 50 Tonnen

Korbach | Am Wochenende ging den Beamten des Verkehrsdienstes ein Langholzzug ins Netz der deutlich überladen war. Der Langholzzug aus dem Nachbarkreis war auf der Korbacher Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Willingen unterwegs. Er hatte insgesamt 17 Stämme Fichtenholz geladen, mit einer Länge von rund 20 Metern. Michael Chirakakis vom Verkehrsdienst der Polizei: „Die geeichte Waage zeigte dann auch eine deutliche Sprache.
Der Langholzzug hatte ein Gewicht von über 50 Tonnen und war somit um mehr als 25 % überladen. Der LKW-Fahrer durfte seine Fahrt erst fortsetzen, nachdem er 7 Stämme seiner Ladung auf einem Parkplatz abgeladen hatte. Auf den Firmeninhaber kommt nun ein Gewinnabschöpfungsverfahren zu. Dabei wird der zu erwartende Gewinn von 700 Euro abgeschöpft“.

(ots)

Fotos: Polizei

Fotos: Polizei

Veröffentlicht von:

weitere Empfehlungen der Redaktion

Jetzt Facebook-Fan werden

Bleiben Sie immer up to date und erhalten Sie die neusten Nachrichten aus der Region Hessen auch auf Facebook.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen